Wie beurteilen Sie die Qualität der Steinminenressourcen?

2019-09-11

Stein ist eine ressourcenabhängige Industrie, und Steinressourcen wurden auch von vielen Investoren bevorzugt. Wichtige Industrien haben sich sukzessive der Steinindustrie angeschlossen, und die Steinbergbauindustrie hat ein Muster der Diversifizierung von Investmentgesellschaften gebildet.


Die Hauptinhalte der Bewertung von Steinminen umfassen folgende Aspekte:


1. Ablagerungsmaßstab: Bezieht sich auf die Menge der Steinlagerung. Entsprechend der jeweiligen Größenordnung ist der Bau einer entsprechenden Minengrube geplant, damit die Minenressourcen die für den Abbau benötigte Erzmenge innerhalb der Lebensdauer der Mine decken können.


2. Farbe der Steinsorte: Die Hauptfarbe der Steinsorte, die Struktur, die chemische Zusammensetzung und die physikalischen Eigenschaften des Steins verstehen, um die Eigenschaften des Steins, die Dekorationsleistung und die Verwendung zu bestimmen und schließlich die Steinsorten korrekt zu vermarkten.


Aufgrund von geologischen Einflüssen wird sich die Erzqualität der Lagerstätte ändern, was eine zuverlässige Grundlage für die Minenplanung, den Abbau und die Vermarktung bilden kann.


3. Erzkörperintegrität: Der wichtigste Indikator für die Beurteilung, ob eine Steinlagerstätte einen Abbauwert hat. Die Blockrate ist ein Indikator für den Industriebedarf von Steinminen. Die Blockrate bezieht sich auf das Verhältnis der Gesamtmenge an Steinmaterial zum gesamten Erzvolumen des Erzkörpersteins.


4. Minenbaubedingungen: Die Bewertung von Steinlagerstätten sollte nicht nur die regionale Geologie und Lagerstättengeologie bewerten, sondern auch eine umfassende Bewertung der Hydrogeologie und Ingenieurgeologie des Bergbaugebiets und der Bauzustände der Mine vornehmen.


Für die Erschließung und den Bau von Minen müssen die Transportstraßen, Industriestandorte, Blockhöfe und Deponien der Mine, der Umfang des Straßenbaus, die Schwierigkeit und der Kapitaleinsatz sowie der angemessene Standort des Industriestandorts umfassend berücksichtigt werden die Kapazität des Müllplatzes.


Ob der Standort der Deponie sicher ist, die Menge an Schlacke usw. muss in der ersten Bewertungsphase verstanden werden. Diese Minenprojekte müssen bei der Planung des Standorts vollständig berücksichtigt werden.


Zu den baubedingungen von steinminen sollten auch relevante inhalte der nationalen politik gehören, wie verschiedene naturschutzgebiete und schutzgebiete für wasserquellen. Bergbautätigkeiten sind in der Gegend verboten, aber der Abbau von Steinmaterialien in der Umgebung dieser Gebiete ist ebenfalls sehr riskant. Durch den Abbau von Steinen im Tagebau wird die natürliche Ökologie zwangsläufig geschädigt. Um die Auswirkungen auf die Umwelt zu verringern, ermöglichen die geologischen Bedingungen sowie die technischen und wirtschaftlichen Bedingungen die Untertage-Abbau-Methode.

eine Nachricht schicken

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht, wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten!

    Kontakt mit uns :

  • facebook
  • linkin
  • Twitter
  • youtube

Copyright © Xiamen Dalei Stone Co., Ltd. All Rights Reserved. Powered by dyyseo.com

   

das professionelle Team zu bedienen !

jetzt chatten

Live-Chat

    Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht, wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten!